Bericht Jahresabschlussschießen 2018

Der SCCA veranstaltete am 7. Oktober, wie schon die Jahre zuvor, zum Ausklang des Schützenjahres das traditionelle Jahresabschlussschießen in Wiener Neustadt.
Es trafen sich 20 Schützenpaare, die zusammengelost wurden, oder als Wunschpaar gemeinsam antreten wollten.
 
Beschossen wurden jeweils mit 4 Schuss: 17 Fasandoubletten auf Stich, 11 Ententripletten und 11 Hasentripletten. In Summe also 100 Wurfscheiben. Die Stimmung war hervorragend, das Wetter sonnig und warm. Es wurde gescherzt, gelacht und dennoch mit voller Konzentration jede Taube beschossen. Speziell auf Stand 1, wo sich alle Schützen sammelten und zusahen, wollte sich natürlich niemand blamieren. Jeder gab sein Bestes. Gemeinsam wurde ein Herbsttag in freundschaftlicher Atmosphäre in Wiener Neustadt genossen. 
 
Gewonnen hat, wie auch schon im Jahr zuvor, das Schützenpaar Thomas Tschiderer und Peter Schiefer mit hervorragenden 96 Treffern. Beide Schützen waren in absoluter Topform und konnten ihr Ergebnis vom Vorjahr um weitere 4 Treffer steigern. Recht herzliche Gratulation an dieser Stelle. Weit abgeschlagen waren, mit jeweils 87 Treffern, die zwei Verfolgerpaare. Ein Stechen auf Stand 2 (Ententripletten) entschied dann zwischen den Plätzen. Platz 2 erreichten Hans-Jörg Bernhardt und Ian Hackl (33/33). Platz 3 belegten Christian Toth und Franz Toth (23/33).
 
Nach dem Wettkampf wurde den Schützen und Begeleitpersonen im Restaurant Hartig Wildgulasch mit Semmelknödel samt Blaukraut sowie eine Nachspeise serviert. Ein Kompliment an die Küche!
 
Unser Präsident Hermann Zotter, dem besonderer Dank für seinen unermüdlichen und professionellen Einsatz gilt, ehrte im Anschluss an die Verköstigung die Sieger. Ebenfalls geehrt wurden all jene Clubmitglieder, welche in der abgelaufenen Saison einen ersten bis dritten Rang bei einem 200-Ziele Schießen im In- und Ausland erreichen konnten. Die Schützen des SCCA waren 2018 wieder viel unterwegs und dabei auch sehr erfolgreich.
 
Den Schluss des Beisammenseins bildete, wie in den Jahren davor, eine Tombola mit Preisen im Wert von 3500 Euro, wobei der Hauptpreis, ein Swarovski CL Companion 10x30, dem glücklichen Gewinner überreicht werden konnte. 
 
Mit diesem Schießen ging das SCCA Schützenjahr zu Ende. Allen Mitgliedern und Freunden wünschen wir an dieser Stelle einen schönen Jahresausklang und verbleiben mit der Hoffnung, dass wir 2019 alle wieder gesund und mit vollem Einsatz bei unserem schönen Sport antreffen werden.
 

Werbung